Gründe für die Effektivität von Rohrdrehgelenken

Gründe für die Effektivität von Rohrdrehgelenken

Rohre und Armaturen sind für eine Reihe von industriellen und privaten Zwecken wichtig. In vielen Fällen sind jedoch stationäre Armaturen für die Verteilung von Flüssigkeiten und Gasen nicht von Vorteil. Hier kommt das Rohrdrehgelenk ins Spiel. Konstrukteure, Anlagenbauer und Instandhalter

Ingenieure verwenden Rohrdrehgelenke in flexiblen Rohrleitungssystemen, Verladearmen, Schlauch

Schlauchaufrollern, Kanalisations- und Kläranlagen Kläranlagen und verschiedenen Arten von

von Prozessmaschinen. Sie verwenden auch Drehgelenke bei der Kühlmittelübertragung in Werkzeugmaschinen Werkzeugmaschinenkühlmittel, bei der Fassbefüllung und einer Vielzahl von innerbetrieblichen Flüssigkeits- und Schüttgut Transferanwendungen. Hier: David Morrow, Leiter des Produktmanagements bei OPW Engineered Systems, sein Fachwissen zur Verfügung.

Diese Gelenke bestehen aus einer zylindrischen Stange, die ohne Stützkonstruktion um 360 Grad gedreht werden kann. Die Merkmale und Vorteile von Rohrdrehgelenk machen sie für eine Reihe von industriellen Anwendungen nützlich, von der Kanalisation, Rohrleitungssystemen, Abwasserbehandlung und Kühlmittelübertragung bis hin zu Fassabfüllanwendungen, Bergbau, Raffination und Düngung.

In diesem Beitrag befassen wir uns mit den vielen Vorteilen und Merkmalen von Drehgelenken und einigen Faktoren, die Sie bei der Auswahl für Ihre industriellen Anforderungen berücksichtigen sollten:

Arten von Rohrdrehgelenken

Rohrdrehgelenke werden aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt. Dazu gehören Aluminium, Kohlenstoffstahl, rostfreier Stahl, Sphäroguss und Bronze. Drehgelenke sind auch mit einer Reihe von Dichtungsoptionen erhältlich, z. B. Fluorkohlenstoff, EPDM, Buna, PTFE, Kairez und Neopren.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Drehgelenken, die jeweils für einen bestimmten industriellen Einsatz konzipiert sind. So bieten z. B. an Winden montierte Drehgelenke eine hohe Dichtungsleistung und Haltbarkeit und erfordern wenig oder gar keine Wartung. Drehgelenke für den Einsatz im Wasser hingegen bieten eine außergewöhnliche Qualität der Lagerung für Wasseranwendungen.

Vorteile von Rohrdrehgelenken

Drehgelenke sind aus einer Reihe von Gründen vorteilhaft. Erstens dienen sie als hocheffiziente Sanitärsysteme, da sie einen einfachen Anschluss an Schlauchleitungen ermöglichen, ohne dass Adapter erforderlich sind, und da aufgrund der hohen Raumausnutzung der Gelenke nur eine geringe Menge an Schlauch benötigt wird.

Zweitens sind Rohrdrehgelenke kosteneffizienter; da weniger Schläuche benötigt werden, helfen Drehgelenke den Kunden, erheblich mehr zu sparen und somit die gesamten Produktions- und Betriebskosten zu senken.

Drittens sind Rohrdrehgelenke so konstruiert, dass sie Stöße aus dem Schlauch absorbieren, die durch Änderungen des Systemdrucks entstehen. Dadurch werden Schäden an den Komponenten und die Notwendigkeit von Reparaturen oder Ersatz verhindert.

Was bei der Auswahl von Rohrdrehgelenk zu beachten ist

Rohrdrehgelenk bieten eine Reihe von Vorteilen für den industriellen Einsatz. Dennoch ist es wichtig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie sich für den Einsatz in Ihrem Betrieb entscheiden. Eines der ersten Dinge, die Sie überprüfen müssen, ist der Druck der Gelenke.

Dies ist wichtig, um festzustellen, wie viel Druck sie bei einem Anstieg des Systemdrucks aufnehmen kann. Je höher der Druck ist, desto effizienter kann es arbeiten. Das Drehmoment der Gelenke ist ebenfalls von Bedeutung. Dies bezieht sich auf die Kraft, die für eine Drehung erforderlich ist. Wenn sich die Gelenke mit einem geringen Drehmoment bewegen können, kann dies zu einem reibungslosen Betrieb führen. Noch wichtiger ist, dass auch der Grad der Korrosionsbeständigkeit der Rohrdrehgelenk bewertet werden sollte. Werden die Gelenke in Bereichen benötigt, in denen sie mit korrosiven Stoffen in Berührung kommen, ist eine hohe Korrosionsbeständigkeit entscheidend für die Aufrechterhaltung der Funktionalität der Rohrdrehgelenke.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>